Der ÖTK feiert heuer sein 150-jähriges Bestehen. Eine Vielzahl von Veranstaltungen geben interessante Einblicke in die Geschichte des Alpinvereins.

 

Hüttenfest & Marterlweihe am 26. Mai 2019

Am 26. Mai 2019 fand am Fuße des Schneebergs das Hüttenfest und die

Marterlweihe des ÖTK – Ternitz statt.
Michael Karner errichtete 1981 ein Wegekreuz, dass nun durch Dechant Mag. Wolfgang Berger gesegnet wurde. Umrahmt wurde die Veranstaltung und die Bergmesse

durch das Quartett der Standerlpartie Puchberg.
Als Gäste konnte Obmann Christian Karner u.a. den Ternitzer Stadtrat KommRat. Peter Spicker,

Melli und Philipp von der Station Baumgartner sowie den Schneeberg Koarl begrüßen.
Die Sektion Ternitz des Österreichischen Touristenklub bedankt

sich bei allen, die diese Veranstaltung besuchten.

## Fotos der Veranstaltung ##

 

Mitgliedertreffen auf der Gfiederwarte

Alle Mitglieder sind zur unserer nächsten Sitzung am Freitag 19. Juli 2019 um 18:00 Uhr recht herzlich eingeladen. Wir treffen uns bei unserer Aussichtswarte am Gfieder. Für kalte Getränke ist gesorgt – Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt!!

 

Fr. Luise Stückler - 70 Jahre ÖTK - Ternitz

Zu einem besonderen Jubiläum konnte Fr. Luise Stückler gratuliert werden. Im Jahr 1949 trat Luisi der Sektion Ternitz (damals noch Sektion Östliches Schneeberggebiet) bei. Bei zahlreichen Schirennen, die die Sektion veranstaltete, ging Luisi als Gesamtsiegerin hervor. Sie konnte u.a. aber auch die Landesweiten ÖTK - Skimeisterschaften für sich entscheiden! Bei einem Glas Wein gratulierten ihr Vorstand Karner, Edwin Hecher sowie Hans Karner sen. der rüstigen Pensionistin! Wir wünschen Dir auf diesem Wege nochmals alles Gute!